Niedersachen klar Logo

Wirtschaftsschutz: best practice meeting – security2share am 19.03.2019

Thema: Verschlüsselung


Datum:

19.03.2019

Uhrzeit:

08:30 bis ca. 12:00 Uhr

Form:

Business-Frühstück

Ort:

Steigenberger, Hotel Remarque, Osnabrück

Kosten:

25,- Euro p.P.

Bereits im Altertum begannen die Menschen damit, Texte zu verschlüsseln. Sowohl die Beweggründe, wie auch die dafür verwendeten Techniken haben sich im Laufe der Epochen geändert. Die Notwendigkeit aber, Informationen zu verschlüsseln hat nicht abgenommen, sondern erfährt gerade in der heutigen Zeit eine hohe Bedeutung.

Im Zeitalter der Digitalisierung müssen Informationen ständig und überall verfügbar sein. Andererseits haben Informationen aber auch einen erheblichen Wert und müssen geschützt werden. Dieses Spannungsfeld gilt es entsprechend auszufüllen, um Verschlüsselungsmethoden sinnvoll einzusetzen.

Grund genug, das nächste best practice meeting dem Thema Verschlüsselung zu widmen. Nach einem kurzen Impulsvortrag von Herrn Matthias Pfau, Tutao GmbH, mit dem Schwerpunkt auf verschlüsselter Kommunikation, einem Beitrag des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) mit dem Schwerpunkt auf Leitungsverschlüsselung sowie einer kurzen Einführung in die Grundlagen von abhörsicherem Assoziativcomputing durch Herrn Prof. Bentz, wollen wir gemeinsam mit Ihnen über diese Thematik diskutieren.

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Aufgrund des besonderen Charakters der Veranstaltung ist die Teilnehmerzahl auf max. 25 Personen begrenzt.

Für Rückfragen stehen Herr Böger (0511/6709-284) und Frau Fischer (0511/6709-248) zur Verfügung.




Falls Sie keine sichere Verbindung nutzen und sich zur Veranstaltung anmelden wollen, empfehlen wir Ihnen,

auf die verschlüsselte Seite zu wechseln!





Hiermit melde ich mich verbindlich zur Veranstaltung best practice meeting - security2share am 19.03.2019 an.

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln