Logo Verfassungsschutz Niedersachsen Niedersachen klar Logo

Medien

Veranstaltungsbild Niedersachsen.digital Bildrechte: Niedersachsen.digital
Im Rahmen einer Veranstaltung von Niedersachsen.digital zum Thema

Mit dem KMU ins Netz? Aber Sicher! Webvorträge und Diskussionen


diskutierte Jörg Peine-Paulsen vom Arbeitsbereich Wirtschaftsschutz des Niedersächsischen Verfassungsschutzes im 1. Panel der Veranstaltung

Firmenserver verschlüsselt, was nun?

Situation, Lösung & Vorbeugung bei Ransomware-Angriffen

gemeinsam mit Frank Knischewski von der DTS Systeme GmbH über den Schaden, der deutschen Unternehmen durch ungewollte Verschlüsselung ihrer Daten und Ransomware-Attacken zugefügt wird.

Highlights des gemeinsamen Beitrages sind:

  • Wie verbreitet sind Ransomware-Attacken?
  • Wo sind wir angreifbar?
  • Beispiele: Wie kommt das Virus ins Unternehmen?
  • Wie kann es sich verbreiten?
  • Welche Maßnahmen helfen zur Vorbeugung und bei Befall durch Schadsoftware?

Zu der Verantaltung gelangen Sie über den folgenden Link:


https://niedersachsen.digital/mit-dem-kmu-ins-netz-aber-sicher-webvortrage-und-diskussionen/


Wirksamer Wirtschaftsschutz


Wie kann ich mich und mein Unternehmen vor Spionage und Angriffen von außen schützen? Wie schützen sich auch Startups? Gibt es Hilfe auf dem Weg? All diese Fragen sind in einem Podcast der Digitalagentur Niedersachsen behandelt worden. Zu Gast waren Jörg Peine-Paulsen und Markus Böger aus dem Fachbereich Wirtschaftsschutz des Niedersächsischen Verfassungsschutzes.

Den Podcast können Sie auch direkt auf der Homepage der Digitalagentur Niedersachsen hören.



v.l.: Uwe Claaßen (Nds. Verfassungsschutz), Marian Köller (Netzwerk Industrie 4.0), Peter Leppelt (praemandatum)


IT-Security im niedersächsischen Mittelstand

Wie ist es um die IT-Sicherheit in mittelständischen Industriebetrieben bestellt? Was kann in Zeiten der Digitalisierung alles schief gehen und was können Betroffene tun, wenn ihr Unternehmen Ziel eines Angriffs wird?

Um diesen und weiteren Fragen auf den Grund zu gehen, haben Marian Köller vom Netzwerk Industrie 4.0 Niedersachsen (jetzt Digitalagentur Niedersachsen), Peter Leppelt, Geschäftsführer praemandatum GmbH, und Uwe Claaßen, Leiter des Fachbereichs Wirtschaftsschutz im Niedersächsischen Verfassungsschutz, das Thema IT-Security in der niedersächsischen Wirtschaft im Rahmen des European Cyber Security Month im Oktober 2018 diskutiert und von ihren Erfahrungen berichtet.


Interview des Fachbereiches Wirtschaftsschutz im Niedersächischen Verfassungschutz zur Wirtschaftsspionage auf der CeBIT 2014

Interview mit der Verfassungsschutzpräsidentin Maren Brandenburger auf der CeBIT 2013

Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln