Logo Verfassungsschutz Niedersachsen Niedersachen klar Logo

Demokratie-Lotsen - "Wir in Niedersachsen - Bürger stärken Demokratie"

Kursreihe für Ehrenamtliche zur Förderung von Demokratie, Toleranz und Engagement


Seit Herbst 2010 bietet das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport – Abteilung Verfassungsschutz – in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Heimvolkshochschule Loccum e.V. den Kurs „Demokratie-Lotsen“ an, der an dieser Bildungseinrichtung absolviert werden kann.

Wer sich engagieren will, um etwas gegen Gewalt, Rassismus und für das friedliche Zusammenleben der Menschen zu tun, findet in diesem Kurs eine Vielzahl von Anregungen und praxisnahen Beispielen. Es wird erlernt, wie man zu Hause selbst Initiativen entwickeln und andere motivieren kann: Wie findet man Unterstützer? Wie arbeitet man mit der Presse zusammen oder kann Vereine und andere Gruppen ansprechen?

Unter dem Motto „Wer sich engagiert, der verändert“ können z. B. Sportvereine überzeugt werden, ein „Turnier gegen Gewalt und Fremdenfeindlichkeit“ durchzuführen, zweisprachige Jugendliche werden motiviert, als Sprachförderer in Migrantenfamilien zu arbeiten oder es wird ein „Demokratie-Fest“ mit Workshops, Lesungen und einem Rockkonzert organisiert.

Der Kurs dauert zwei Wochenenden und wird jeweils von Freitagnachmittag bis Sonntagmittag durchgeführt. Die Teilnahme ist vollständig kostenfrei. Die Kosten für An- und Abreise trägt jeder Teilnehmer selbst.

Wer wenigstens 16 Jahre alt ist, gerne organisiert und Menschen zusammenbringt, meldet sich bei

- der Evangelischen Heimvolkshochschule Loccum e.V., Hormannshausen 6 – 8, 31547 Loccum, Tel. 05766 – 9609-0, info@hvhs-loccum.de,
www.hvhs-loccum.de

Termine


Kurs 1: 23.03. - 25.03.2012 (Teil1) und 27.04. – 29.04.2012 (Teil 2)


Kurs 2: 31.08. - 02.09.2012 (Teil1) und 02.11. – 04.11.2012 (Teil 2)


In Zusammenarbeit mit der

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln