Niedersachen klar Logo

Security Essen

Der Niedersächsische Verfassungsschutz beteiligte sich vom 25. bis 28.09.2018 an dem Gemeinschaftsstand des Bundesamtes für Verfassungsschutz und der Landesbehörden für Verfassungsschutz auf der Weltleitmesse der zivilen Sicherheit "Security Essen" in Essen.
Das Ziel war, deutlich zu machen, auf welche Art und Weise die Verfassungsschutzbehörden im Bereich des Wirtschaftsschutzes Unterstützung für Unternehmen leisten können.

Von Interesse waren insbesondere detaillierte Informationen über Wirtschafts- und Industriespionage, Know-how-Schutz und Cybersicherheit. Auch die Sicherheit bei Digitalisierung und Industrie 4.0 wurde immer wieder thematisiert. Gerade bei Studierenden der Sicherheitswirtschaft waren Auskünfte über den Verfassungsschutz als Arbeitgeber sehr gefragt.
Gemeinschaftsstand der Verfassungsschutzbehörden auf der Security Essen  
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln