Niedersachen klar Logo

Stellenausschreibung Informatikerin/Informatiker


Im Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport sind in der Abteilung 5 (Verfassungsschutz) im Referatsteil „Informationstechnologie“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Dienstposten bzw. Arbeitsplätze als


Informatikerin/Informatiker (m/w/d)


zu besetzen.


Die Dienstposten und Arbeitsplätze sind nach der Bes.Gr. A 14 NBesG bzw. nach der Entgeltgruppe 14 TV-L bewertet. Die Dienstposten bzw. Arbeitsplätze sind teilzeitgeeignet.

Neben den Bezügen wird eine monatliche Sicherheitszulage gezahlt.

Gesucht wird eine verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit einem erfolgreich abgeschlossenen wissenschaftlichen Hochschulstudium (Master/Diplom univ.) der Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs. Bei ausländischen Bildungsabschlüssen wird um Übersendung entsprechender Nachweise über die Gleichwertigkeit mit einem deutschen Abschluss gebeten.


Der Dienstposten bzw. Arbeitsplatz umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Anwendungsprogrammierung, Entwicklung, Änderung und Ergänzung von IT-Verfahren
  • Bedarfsgerechte Planung und Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur des Niedersächsischen Verfassungsschutzes
  • Steuerung von IT-Projekten
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen (z.B. Informationssicherheit, Datenschutz, Gremienarbeit)
  • Mitwirkung bei Administration, Wartung und Betrieb

Eine Änderung der Geschäftsverteilung bleibt vorbehalten.


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln